Das Café am Rande der Welt - Eine Erzählung über den Sinn des Lebens - John Strelecky

Hey meine Lieben,
auf diese Rezension freu ich mich, da es so eine Rezension noch nie auf meinen Blog gab. 
Viel Spaß beim lesen. 

Titel: Das Café am Rande der Welt 

Autor: John Strelecky



Verlag: dtv Verlag
Format: Taschenbuch 
Preis: (D) 8,95€
Seiten: 127

ISBN: 978-3-423-20969-4
Kaufen? hier 


Inhalt
Humorvoll und anrührend
Ein kleines Café mitten im Nirgendwo wird zum Wendepunkt im Leben von John, einem Werbemanager, der stets in Eile ist. Eigentlich will er nur kurz Rast machen, doch dann entdeckt er auf der Speisekarte neben dem Menü des Tages drei Fragen: »Warum bist du hier? Hast du Angst vor dem Tod? Führst du ein erfülltes Leben?« Wie seltsam – doch einmal neugierig geworden, will John mithilfe des Kochs, der Bedienung und eines Gastes dieses Geheimnis ergründen.


Die Fragen nach dem Sinn des Lebens führen ihn gedanklich weit weg von seiner Vorstandsetage an die Meeresküste von Hawaii. Dabei verändert sich seine Einstellung zum Leben und zu seinen Beziehungen, und er erfährt, wie viel man von einer weisen grünen Meeresschildkröte lernen kann. So gerät diese Reise letztlich zu einer Reise zum eigenen Selbst. Ein ebenso lebendig geschriebenes, humorvolles wie anrührendes Buch.


Meinung 
Das Cover gefällt mir sehr. Es hat so etwas Ruhiges an sich, ist sehr Farbenfroh und passt sehr gut zur Geschichte. Auch zu den anderen Büchern des Autors.

Ich möchte nicht so sehr auf den Inhalt eingehen, da es doch etwas komplexer ist und jeder anderes darüber denkt. 

Das Buch steht schon etwas länger auf meine Wunschlist und jetzt habe ich es mir endlich gekauft und gelesen, da diese Buch nicht dick ist, aber sehr viel mitteilt und verkörpert. Das Buch beschäftigt sich mit dem Sinn des Lebens und wie man diesen Findet und der Autor macht dies auf eine Art und weise, die mich sehr zum nachdenken gebracht hat zudem hat mich diese Geschichte sehr berührt. Immer noch  denke ich oft daran was ich Gelesen habe. Vielen Menschen Schrieben das sie diese Buch verändert haben und ich kann dazu sagen, ja diese Buch verändert einen. man bekommt die Augen geöffnet, da diese Buch nur wahre Worte enthält. Auch ich habe mich dazu entschlossen auf einiges zu achten und wider bewusster zu leben und negative Sachen in etwas positives zu verwandeln. Den das ist das wichtigste. Der Schreibstil de Autors ist so unglaublich gut das ich mir auch noch andere Bücher von ihm gekauft habe, den auch wenn nicht viel passiert und viel sachlich ist konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen und habe alles in mich aufgebaut.

Fazit 
Ein großartiges Buch das jeder einmal gelesen haben sollte. Definitiv 5 von 5 Sternen

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Das Meerschweinchen, das die Welt beherrschen wollte - Chan

Love to share - Liebe ist die halbe Miete - Beth O`Leary

Call of Beauty - Paola Maria