Redwood Love - Es beginnt mit einem Kuss - Kelly Moran

Hey meine Lieben,
ich freue mich richtig diese Rezension zu schreiben. Da diese Buch schon von vielen in den Himmel gelobt wurde. Ich würde lügen, würde ich sagen bei mir wäre es anders. Trotzdem viel Spaß beim lesen und vielen Dank an den Verlag, der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat.

Q: Was ist dein Traumberuf?




Titel: Redwood Love - Es beginnt mit einem Kuss
Autorin: Kelly Moran
Verlag: Rowohlt Polaris (Kyss)
Preis: (D) 12,99€
ISBN: 978-3-499-27539-5
Kaufen? Hier 

Inhalt 

Alte Freunde, neue Liebe?

Redwood, Oregon. Eine kleine Stadt zwischen Bergen und Meer. Hier betreibt Flynn O’Grady gemeinsam mit seinen beiden Brüdern eine Tierarztpraxis. Da er von Geburt an taub ist, muss Flynn sich bei der Arbeit mit den Tieren auf seine anderen Sinne verlassen. Und auf Gabby, seine Assistentin. Die beiden sind ein perfekt eingespieltes Team und auch privat beste Freunde. Deshalb ignoriert Flynn sein Herzklopfen, wann immer er sie zu lange ansieht. Nur lassen sich manche Dinge nicht für immer ignorieren. Vor allem, wenn man in einer Kleinstadt voller schamloser Kuppler wohnt … 
Ein Ort zum Wohlfühlen, drei Tierärzte zum Verlieben


Meinung 
Das cover mag ich richtig gerne. Für mich passt es nicht nur perfekt zum Buch sondern auch perfekt in die Jahreszeit. Es hat sehr warme Farben und etwas rustikales durch die Holzoptik. Die Bilder lockern dies wiederum auf und verleihen dem Cover einem gewissen Charme. Der Leser kann erahnen in welche Richtung das Buch geht, verrät aber nicht zu viel. 

In dem Buch geht es um Flynn und Gabi. Gabi wird von jeden Mann übersehen, da sie nur das liebe Mädchen von neben an ist. Flynn ist taub wodurch es im schwer fällt eine Beziehung zu führen. Die beiden sind Arbeitskollegen und beste Freunde. Beide kennen einander so gut, das sie ohne einander nicht leben können. Doch die Liebe hat keine Rolle zwischen beiden gespielt, bis jetzt.

Das Buch hatte mich von Seite 1 an. Die Atmosphäre die die Geschichte  vermittelt und die Charaktere, fesseln einen sofort. Ich konnte es nicht aus der Hand legen und musst mich dann selber ermahnen schlafen zu gehen. Aber der erste Griff nachdem ich aufgewacht bin, war natürlich wider zu Redwood Love. So spannende und mitreißend war die Geschichte. Ich mochte zudem Gabby von Beginn an. Sie ist mir total sympathisch und ich konnte mich mit ihr identifizieren. Und von Flynn ganz zu schweigen. Er ist ein Traum. Tierarzt, charmant und gutaussehend. Er passt einfach perfekt zu Gabby und das merkt man schon nach den ersten Kapiteln. Das Buch besteht nicht nur aus ganz viel liebe, sondern auch auch Spannung. Es gab einige überraschende Momente in denen man mit den Charakteren gehofft oder gebangt hat. Auch musste ich mir zum Ende hin eine träne verdrücken, weil ich mich so in die Charaktere hineinfühlen konnte. Die Kulisse in dem das Ganze spielt ist ein absoluter Traum. Ich liebe die Berge und so wie Autorin es erzählt, konnte ich es mir bildlich vorstellen und war verliebt. Das nächste was der absolute Wahnsinn ist, ist der Schreibstil. Die Autorin hat durch ihre Schreibweise sehr viel Gefühl, Spannung aber auch ruhe erzeugt. Wodurch es mir Spaß gemacht hat das Buch zu lesen. Es hat sich alles richtig angefüllt und die Seiten sind nur so dahin geflogen. Man merkt einfach wie viel liebe in diesem Buch steckt, weshalb ich mir auch definitiv die anderen Bände holen werde. Da es sich bei diesem Band um den zweiten Teil handelt. Die Reihe kann aber unabhängig von einander gelesen werden.

Fazit 
Ich liebe diese Buch. Es hat mich von Anfang bis Ende gefesselt und nicht enttäuscht. Es hat einfach alles gestimmt, die Charaktere, die Kulisse und die wunderschöne Liebesgeschichte. Das Buch bekommt 5 von 5 Sterne von mir.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Ich bin Legasthenieker und kein Analphabet

miss you old Instagram

Call of Beauty - Paola Maria