Das Reich der Sieben Höfe - Flammen und Finsternis - Sarah J. Maas

Hey meine Lieben,
heute habe ich wieder eine Rezension für euch. Viel Spaß beim lesen und schreibt mir mal in die Kommentare ob ihr die Reihe genau so toll findet wie ich.




Titel: Das Reich der Sieben Höfe - Flammen und Finsternis
Autorin: Sarah J. Maas
Verlag: dtv Verlag
Preis: (D) 19,99€
ISBN: 978-3-423-76182-6
Kaufen? hier

Inhalt 
Feyre hat überlebt. Sie hat Amarantha, die grausame Fae-Königin, besiegt und ist mit Tamlin an den Frühlingshof zurückgekehrt. Doch das scheinbar glückliche Ende täuscht. Tamlin verändert sich immer mehr und nimmt ihr allen Freiraum. Feyre hat Albträume, denn sie kann die schrecklichen Dinge nicht vergessen, die sie tun musste, um Tamlin zu retten. Und sie ist einen riskanten Handel mit Rhys eingegangen und muss nun jeden Monat eine Woche an seinem gefürchteten Hof der Nacht verbringen. Dort wird sie immer tiefer in ein Netz aus Intrigen, Machtspielen und ungezügelter Leidenschaft gezogen.

Meinung 
Das Cover gefällt mir sehr. Es ist sehr einfach, doch auch die Farbakzente wird es zu etwas ganz besonderen. In der Mitte ist ein Mädchen abgebildet, das vielleicht Feyre sein soll. Um sie herum sind orange Schmetterlinge abgebildet. Auch der Titel ist in orange wodurch er einem sofort ins äuge sticht. Das Cover ist schön, aber für mich persönlich passt es nicht ganz zur Geschichte. Da gefallen mir die Englischen Cover um einiges besser.

Zum Inhalt will ich gar nicht so viel verraten, weil ich sonst Spoilern würde und das möchte ich nicht. Leider habe ich zum ersten Teil auch keine Rezension geschrieben die ich euch verlinken könnte. Aber die Geschichte ist einfach Klasse, also empfehle ich euch einfach mal den Klappentext vom ersten Teil zu lesen.

Diese Buch ist einfach der Hammer. Ich muss sagen, das ich es vor ein paar Wochen schon mal angefangen habe und es mich genervt hat, weshalb ich es wieder weg gelegt habe. Doch vor einer Woche habe ich es nochmal in die Hand genommen und es angefangen zu lesen. Was soll ich sagen ich konnte nicht mehr aufhören. Die Geschichte hat mich so gefesselt. Vor allem auch die Spannenden Szenen und die Liebesgeschichte. Feyre ist so eine Starke Charakterin, die eine sehr große Entwicklung durch macht und Rysand ist einfach toll, ich kann echt verstehen warum jeder in Liebt und ja ich liebe ihn auch. Der Schreibstil von Sarah J. Maas ist der Hammer. Die schreibt fesselnd aber auch mit viel Gefühl und Emotionen. Das es sich bei dem um ein Jugendbuch handelt mag ich an einigen stellen bezweifeln, da es dort schon mal etwas Blutiger wurde oder die Intimen Akte sehr beschrieben wurden. Trotzdem konnte ich mich mit allen Charakteren identifiziere, hab mit ihnen gefiebert und in mein Herz geschlossen. Das Ende war eine ziemliche Überraschung hat mir aber auch gefallen. Ich muss den dritten teil lesen keine Frage. Diese Welt hat mich in ihrem Bann gerissen und ich möchte gar nicht mehr aus ihr heraus. Also wenn ihr diese Reihe nicht kennt, lest sie und ich verspreche euch ihr werdet sie lieben. Und wenn ihr den ersten teil nicht gemocht habt. Lest den zweiten, denn dieser Teil ist um längen besser.

Fazit 
Eine Absolute Leseempfehlung. Ich liebe diese Buch und komme gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus. Wehalb es von mir 5 von 5 Sternen bekommt. 

Kommentare

  1. Ich kann dir wirklich in allen Punkten zustimmen :) Band 3 habe ich bereits gelesen und ebenfalls geliebt ❤

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Hinweis: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind (z.B. Username, E-Mailadresse, verknüpftes Profil auf Google/ Wordpress) an Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.

Datenschutzerklärung

Beliebte Posts aus diesem Blog

miss you old Instagram

Ich bin Legasthenieker und kein Analphabet

Tauschticket