American Apple Pie


Hey ihr Lieben
einer meiner Absoluten lieblingskuchen ist der American Apple Pie. Ich backe diesen Kuchen ziemlich oft weil er so beliebt bei meiner Familie und Freunden ist. Weshalb ich euch einfach auch mal das Rezept vorstellen möchte. 

Zutaten 
Für den Teig:

  • 300g Mehl
  • 1El Zucker
  • 1TL Salz
  • 175g Butter, weich
  • 6EL Wasser (Eiswasser)
Für die Füllung:
  • 1,5kg Äpfel
  • 125g Zucker
  • 2EL Mehl
  • 1Prise Muskat
  • 1EL Zimt

Zubereitung
  1. Für den Teig, Mehl in eine Schüssel geben und mit Zucker und Salz vermischen.
  2. Die Butter in Flocken dazugeben und alles mit den Fingern zu einer Bröseligen Masse verarbeiten. 
  3. Dann Wasser dazugeben bis ein gut formbarer Mürbeteig entsteht.
  4. Diesen dann in eine Folie wickeln und in den Kühlschrank legen.

  1. Die Apfelschällen, entkernen und in schreiben schneiden bzw. Würfel.
  2. Zucker, Mehl, Muskat und Zimt dazugeben und alles mit den Fingern vermischen.

  1. Den Teig wieder aus dem Kühlschrank holen und in zwei Hälften teilen.
  2. Einen ausrollen und in eine Spring- oder Pieform damit auslegen.
  3. Die Äpfel in die Form geben und verteilen.
  4. Dann den restlichen Teig als Netz über den Kuchen legen. (Ihr könnt auch kreativ sein und Formen ausstehen, so wie ich es getan habe)
  5. Bei 200 Grad auf der untersten Schiene etwa 10 min backen, dann auf 180 Grad herunterschalten und nochmal ca. 60 min Fertig backen. 
Fertig ist der leckere Appel Pie!

Lasst es euch schmecken,
Eure Sophie 

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

miss you old Instagram

Ich bin Legasthenieker und kein Analphabet

Call of Beauty - Paola Maria