Samstag, 29. April 2017

Rache und Rosenblüte - Renée Ahdieh


Verlag: One by Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-8466-0040-5
Seiten: 427
Preis: 17,00€ (D)
Erscheinungsdatum: 16.03.2017

Inhalt


Einhundert Leben für das eine, das du nahmst. Ein Leben bei jedem Sonnenaufgang. Gehorchst du auch nur an einem einzigen Morgen nicht, nehme ich deine Träume von dir. Ich nehme deine Stadt von dir. Und ich nehme von dir dieses Leben tausendfach.


Shahrzad und Chalid haben sich gefunden. Und obwohl ihre Gefühle füreinander unverbrüchlich sind, lauert da immer noch der Fluch, der dem jungen Kalifen auferlegt wurde. Sie wissen beide, dass diese Last ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg steht. Und so verlässt Shahrzad den Palast. Sie verlässt Chalid. Aber kann sie einen Weg finden, ihre große Liebe nicht zu verlieren? Und kann sie verhindern, dass noch mehr Unschuldige sterben?


Meinung

Ich habe den ersten Teil so geliebt, umso mehr habe ich mich gefreut, als der Verlag mit das Buch zugeschickt hat. 

Wie schon erwähnt habe ich den ersten Teil geliebt und die Rezension dazu findet ihr >>hier<<. Ich muss zugeben, dass dieses Buch im Vergleich zum ersten Teil sehr viel schwächer war. Es hat etwas gedauert bis ich in die Geschichte rein gekommen bin und dann hat sie mich auch nicht wirklich gepackt. Der Anfang war echt langweilig und meine erhoffte Liebesgeschichte hat auch auf sich warten lassen. Ich war echt enttäuscht, bis ich ungefähr die Hälfte erreicht hatte und endlich Chalid aufgetaucht ist. Ab dem Moment konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Es ist einfach so viel passiert, vor allem so viel überraschendes mit dem ich nicht gerechnet hätte. Es war einfach großartig. Die letzten 100 Seiten habe mich dann emotional fertig gemacht. Ich habe mich mit den Personen gefreut und gelitten, gejubelt und geschmunzelt über einige lustige Passagen. Der Schreibstil der Autorin ist einfach grandios. Man konnte richtig in die Welt eintauchen war sofort in dem Feeling. Ich wollte danach sofort 'Aladdin' schauen. Ich glaube das nach diesem Buch die reihe vorbei ist. Verbessert mich wenn ich falsch liege. 'Rache und Rosenblüte' ist ein gelungener Abschluss. Diese Reihe gehört definitiv zu meinen Lieblingen.

Fazit

Ich kann das Buch jeden empfehlen, dem auch der erste Teil gefallen hat. Es ist eine magische Welt mit tollen Charakteren, einer schönen Liebesgeschichte und spannenden Handlungen. Der Anfang hat sich etwas gezogen aber das Ende hat alles wieder gut gemacht. Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Sterne.

Montag, 24. April 2017

Spring in eine Pfütze! - Bunte Ideen für jeden Tag - ViktoriaSarina



Verlag: Community Editions
ISBN: 978-3-96096-005-8
Seiten: 224
Preis: 15,00€ (D) 
Erscheinungsdatum: 24.04.2017

Inhalt 


365 bunte Ideen von den beliebten Freundinnen auf YouTube: Viktoria und Sarina

Die beiden besten Freundinnen Viktoria und Sarina lieben Do It Yourselfs, Trends und Beauty. Ihre Videos sind so bunt und verrückt, wie die Freundinnen aus Österreich selbst. Auf ihrem YouTube-Channel testen sie neue Produkte und machen regelmäßig ein Umstyling inklusive neuer Haarfarbe! Für ihre Fans haben sich Viktoria und Sarina etwas besonderes ausgedacht: Ein Mitmachbuch mit einer lustigen und spannenden Idee für jeden Tag. Die Aufgaben sind kreativ, inspirierend und bunt. Das Buch ist liebevoll gestaltet und mit vielen Illustrationen versehen. Es wird durch die Kombination mit Social Media interaktiv. Jede Jahreszeit ist anders gestaltet und enthält spezielle Aufgaben, sodass man damit beginnen kann, wann man möchte.

Meinung 

ViktoriaSarina sind einer meiner Lieblings Youtuber. Ich schaue jedes Video. Als sie erzählt haben, dass sie ein Buch raus bringen, wusste ich, dass ich es mir mal anschauen werde. Vielen Dank, an den Verlag, der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat. Bei dem Buch handelt es sich um kein normales Buch weshalb meine Rezension diesmal etwas anderes ist.

Was mir als erstes aufgefallen ist, ist das wunderschöne Cover und der Pinke Buchschnitt. Das Cover ist wunderschön vor allem auch die rosegoldenen Details. Ich habe erstmal durchgeblättert und festgestellt, dass das Buch ein Art Kalender ist, wo jeder Tag entweder ein DIY oder eine Aufgabe ist. Die Idee finde ich echt klasse, und erinnert mich an den 3 Jahreskalender von odernichtoderdoch. Ich habe auch gleich begonnen. Da nur ein Datum da steht und keine Jahreszahlen kannst du immer anfangen egal ob es jetzt ende April ist oder Anfang Dezember, man kann immer beginnen, was ich echt toll finde. Ich habe auch gleich begonnen. Heute ist die Angabe: Was soll erfunden werden? Beschreibe und Skizziere. Also ich habe schon eine Idee und ihr. Mir macht es richtig Spaß, diese Buch auszufüllen. 

Fazit

Mir gefällt das Buch richtig gut, es sieht wunderschön aus und man hat Spaß daran. Zudem ist es eine kostengünstige alternative zu dem Buch von odernichtoderdoch. Die Aufmachung in dem Buch ist auch echt schön, weshalb das Buch 5 von 5 Sternen bekommt.

Samstag, 22. April 2017

Strong & Beautiful - Pamela Reif


Verlag: Community Editions
ISBN: 978-3-96096-001-0
Seiten: 223
Preis: 18,00€ (D)
Erscheinungsdatum: 16.03.2017

Inhalt


- Pamela zeigt mit ihren Beauty-Hacks, wie man das Beste aus sich rausholt

- Workout-Übungen für den perfekten Body
- Leckere Rezepte für eine gesunde und fitnessbetonte Ernährung ohne Diät
- Social Media Star über Nacht? Wie Pamela zu Ihrem Traumberuf kam
- Hochwertiges Hardcover mit Goldfolienprägung

Das erste Buch des Instagram-Stars Pamela Reif.
Pamela Reif ist für viele junge Frauen ein großes Vorbild in Sachen Ernährung, Fitness und Beauty. Pamela wurde durch ihre ästhetischen Fitnessbilder auf Instagram bekannt und zählt mit mehreren Millionen Followern zu den bekanntesten deutschen Social Media Stars. "Strong is the new skinny" ist ihr Lebensmotto. Früher hatte Pamela mit ihrer Zierlichkeit zu kämpfen, heute ist sie für ihre sexy Rundungen bekannt. Mit ihrem Buch möchte sie die Leser zu einem gesunden Lebensstil motivieren. Pamelas gesunde Rezepte und Ernährungstipps machen Lust auf eine gesunde Ernährung ohne Diät! Ihr Ernährungsplan ist abwechslungsreich und lecker! Ihr Chiapudding mit Avocados ist eine gesunde Belohnung nach dem Sport. Für das Buch hat Pamela ihr liebstes Workout für Zuhause zusammengestellt, das auch Anfängern und Sportmuffeln Spaß macht.
Schönheit kommt für Pamela von Innen und Außen. Wer Make-Up genauso liebt wie sie, wird die Beauty Hacks lieben. Pamela setzt wie bei ihrer Ernährung auch bei der Pflege auf natürliche Inhaltsstoffe wie Kokosöl. Wie Pamela ihre Rundungen perfekt in Szene setzt, zeigt sie in dem Kapitel zum Thema Fashion. Sie liebt die Kombination aus sportlich und elegant: Tagsüber Sneaker, abends Highheels! Für ihre Fans schreibt Pamela auch über ihre persönliche Geschichte und wieso sie sich trotz perfekter Noten für die Karriere als Social Media Star entschied. In ihrem Buch berichtet sie von ihrem Alltag und ihren vielen Reisen und gibt Tipps, wie man sich für Instagram-Fotos perfekt in Szene setzt. Eigens für das Buch wurden viele Bilder in den USA geshootet.


Meinung

Ich bin durch Instagram auf das Buch aufmerksam geworden und wollte dann wissen ob es genau so ein 'Möchtegern' Buch, von einem Instagrammer/Youtuber ist. Vielen Dank an den Verlag der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat.

Ich habe mich in den letzten Wochen mit diesem Buch befasst und es hat mich echt positiv überrascht. Es sind sehr viele nützliche Tipps enthalten zum Thema Lifestyle, Beauty, Ernährung etc. Am meisten habe ich mich über die Rezepte gefreut die in dem Buch enthalten sind, da einige echt gut sind und leicht zu machen. Zudem erfährt man zu Beginn einiges über Pamela Reif, was ich ganz interessant fand. Da ich mich aber nicht wirklich mit ihr befasse, konnte ich wenig damit anfange. Auch nützliche DIY's findet man in dem Buch. Beispielsweiße wie man Gesichts oder Haarmasken herstellt. Doch es gab auch ein paar Dinge die mich gestört haben. Die Outfits sind meist sehr freizügig und nur für Leute geeignet die genau so gebaut sind wie Pamela. Was ich glaube nicht bei jeden der Fall ist. Auch wird in machen Teilen alles sehr oberflächlich und nichts sagend erklärt, wodurch man am Ende auch nicht weiß wie man die perfekte Jeans findet. An sich gibt das Buch schon Tipps die man verwenden kann, aber ich glaube es ist nicht für jede etwas dabei.

Fazit

Mir hat das Buch gefallen, ich wurde positiv überrascht. Ich würde es euch empfehlen wenn ihr Fans von Pamela Reif seid, oder es euch wirklich interessiert. Es hat wirklich ein paar nützlich Tipps, aber ob es dann den Preis wert ist kann ich nicht versprechen. Das Buch bekommt 3 von 5 Sternen.

Dienstag, 18. April 2017

Paper Prince - Das Verlangen - Erin Watt



Verlag: Piper Verlag
ISBN: 978-3-492-06072-1
Seite: 364
Preis: 12,99€ (D)
Erscheinungsdatum: 03.04.2017

Inhalt

Seit Ella Harper in die Villa der Royals gezogen ist, steht das Leben dort auf dem Kopf. Durch ihre aufrichtige, liebenswerte Art hat sie so manches Herz erobert - vor allem das von Reed. Zum ersten Mal seit dem Tod seiner Mutter kann der attraktivste der Royal-Söhne echte Gefühle zulassen. Doch wie groß seine Liebe ist, merkt er erst, als es zu spät ist: Nach einem Streit verschwindet Ella spurlos. Und er trägt die Schuld daran. Seine Brüder hassen ihn dafür, doch er hasst sich selbst am meisten. Wird er Ella finden? Und wenn ja, wird er ihr Herz zurückerobern können?

Meinung

Ich habe den ersten Teil geliebt, meine Rezension dazu findet ihr >> hier <<. Nachdem ich den ersten Teil gelesen habe, musste ich einfach den zweiten Teil lesen. Danke an den Verlag der mir das Buch zur Verfügung gestellt hat. 

Der zweite Teil der Paper-Reihe hat mir nicht so gut gefallen wie der erste Teil. Es war nicht mehr so spannende und das Kribbeln das ich beim lesen des ersten Teils verspürt habe war auch nicht mehr da. Trotzdem fand ich das Buch ziemlich gut. Ella ist so eine coole Protagonisten die einfach stark und taff ist, das beweist sie vor allem in einer Stelle im Buch, die mich total begeistert hat. Reed finde ich auch toll, er verändert sich im laufe der Geschichte. Auch kommen in diesem Buch viele Geheimnisse ans Licht, die für den Verlauf der Geschichte wichtig sind. Über das Ende will ich gar nicht so viel schreiben. Nur so viel: Ich war geschockt und muss jetzt den dritten Teil lesen. Wer das Ende von ersten Teil schon krass fand, wird jetzt aus allen Wolken fallen. Die Autorin hat einen tollen Schreibstil mit viel Gefühl und Spannung. Was mich etwas gestört hat, aber auch nur minimal gestört hat war, dass das Buch teilweise aus Reeds Sicht geschrieben wurde. Ich fand es toll, auch mal aus der Sicht von Reed die Geschichte zu hören. Aber Elias Sicht hat mir einfach besser gefallen, ist aber Geschmacksache. Allen in einem ist es eine super Fortsetzung mit tollen Charakteren, spannenden Wendungen und einen mehr als überraschenden Schluss.

Fazit

Jeder der den ersten Teil toll finde, muss definitiv den zweiten Teil lesen. Die Geschichte ist toll, die Charaktere sind toll eigentlich ist alles toll. Deshalb bekommt 'Paper Prince' von mir 4 von 5 Sterne.

Donnerstag, 13. April 2017

Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums - Benjamin Alire Sáenz



Verlag: Thienemann-Esslinger Verlag
ISBN: 978-3-522-20192-6
Seite: 383
Preis: 16,99€ (D)
Erscheinungsdatum: 16.07.2014

Inhalt


Dante kann schwimmen. Ari nicht. Dante kann sich ausdrücken und ist selbstsicher. Ari fallen Worte schwer und er leidet an Selbstzweifeln. Dante geht auf in Poesie und Kunst. Ari verliert sich in Gedanken über seinen älteren Bruder, der im Gefängnis sitzt. Mit seiner offenen und einzigartigen Lebensansicht schafft es Dante, die Mauern einzureißen, die Ari um sich herum gebaut hat. 

Ari und Dante werden Freunde. Sie teilen Bücher, Gedanken, Träume und lachen gemeinsam. Sie beginnen die Welt des jeweils anderen neu zu definieren. Und entdecken, dass das Universum ein großer und komplizierter Ort ist, an dem manchmal auch erhebliche Hindernisse überwunden werden müssen, um glücklich zu werden! 


Meinung

Ich hatte das Buch nie auf dem Schirm. Das Cover hat mich nicht angesprochen und den Klappentext habe ich mir dann auch nicht durchgelesen. Durch eine Story auf Instagram bin ich drauf aufmerksam geworden und habe es mir sofort gekauft. Dieser Kauf hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Das Buch hat mit einem sehr schönen Spruch begonnen und die Sprüche begegnen einem noch öfters in dem Buch. Ich bin ziemlich schnell in die Geschichte eingetaucht. Die Kapitel sind sehr kurz und der Schreibstil sehr fließend und leicht. Die Seiten sind einfach nur dahin geflossen. Dante und Ari haben mich von Anfang an begeistert, beide sind so unterschiedlich und doch so geil. Ich konnte mich mit ihnen identifizieren, habe mich mit ihnen gefreut, gelitten und gelacht. Es gab viele berührende Momente in dem Buch, die mich zum nachdenken und weinen gebracht haben. Es geht um so vieles in dem Buch um Liebe, Freundschaft, Familie, um verzeihen und akzeptieren. Noch lange nach dem ich das Buch beendet habe, habe ich darüber nachgedacht. Die Geschichte hat mich sehr berührt, vor allem auch die Weisheiten und Sprüche die das Buch zu dem machen was es ist. Der Autor ist einfach genial. Die Charakter sind toll, und der Schreistil lädt zum träumen ein. Ich habe mich in dem Buch verloren und habe Ari auf seinen weg zum Erwachsenwerden begleitet und ich kann nur sagen, dass ihr das auch mal machen solltet. Wenn ihr es noch nicht gemacht habt.

Fazit

Ich liebe das Buch. Es hat mich so berührt und zum nachdenken gebracht.  Ari und Dante sind einfach toll und wenn ihr sie noch nicht kennt müsst ihr sie kennenlernen, denn ich versichere euch ihr werdet sie lieben. Das Buch ist eine wirkliche Leseempfehlung von mir. 'Aristoteles und Dante entdecken die Geheimnisse des Universums' bekommt von mir 5 von 5 Sterne.

Dienstag, 11. April 2017

Begin again - Mona Kasten



Verlag: Lyx Verlag
ISBN: 978-3-7363-0247-1
Seite: 482
Preis: 12,00€ (D)
Erscheinungsdatum: 14.10.2016

Inhalt


Noch einmal ganz von vorne beginnen – das ist Allie Harpers sehnlichster Wunsch, als sie für ihr Studium nach Woodshill zieht. Dass sie ausgerechnet in einer WG mit einem überheblichen

Bad Boy landet, passt ihr daher gar nicht in den Plan. Kaden White ist zwar unfassbar attraktiv – mit seinen Tattoos und seiner unverschämten Art aber so ziemlich der Letzte, mit dem Allie
sich eine Wohnung teilen möchte. Zumal er als allererstes eine Liste von Regeln aufstellt. Die wichtigste: Wir fangen niemals etwas miteinander an! Doch Allie merkt schnell, dass sich hinter
Kadens Fassade viel mehr verbirgt als zunächst angenommen. Und je besser sie ihn kennenlernt, desto unmöglicher wird es ihr, das heftige Prickeln zwischen ihnen zu ignorieren …


Meinung

Lange habe ich mich gesträubt das Buch zu kaufen, auch wenn Mona Kasten einer meiner absoluten Lieblinge ist, der Klappentext hat mich einfach nicht angesprochen. Doch durch zureden von anderen Bloggern und Bookstagrammer habe ich mir das Buch doch gekauft und es nicht bereut.

Die Geschichte hat mich echt schnell gefesselt. Der grandiose Schreibstil, spannenden Plots und super Charakteren. Ich war sofort Feuer und Flamme für die Geschichte, nachdem ich das erste Kapitel beendet habe. Ich wollte unbedingt wissen, welche Geheimnisse Allie und Kaden haben und ob beide eine Zukunft haben. Auch die lustigen Dialoge habenden dazu geführt, dass ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Ich bin schon länger ein großer Fan von Mona. Jahrelang habe ich ihren YouTube Kanal verfolgt und als sie ihre ersten Bücher raus gebracht hatte, habe ich sie sofort gelesen. Auch in 'Begin again' hat sie gezeigt was für eine großartige Autorin in ihr steckt. Sie hat tolle Charaktere erschaffen, mit viel Witz und Suchtfaktor, aber auch eine Story die unter die Haut geht. Ich muss definitiv wissen wie es weiter geht und werde mir die Folgebände auch holen.

Fazit

Ich bin begeistert von dem Buch. Es hat definitiv sucht potenzial, auch die fabelhaften Charaktere und die mitreißende Story. Man möchte einfach wissen wie es weiter geht. Ich kann das Buch jeden empfehlen. 'Begin Again' bekommt von mir 5 von 5 Sterne.

Dienstag, 4. April 2017

Worte für die Ewigkeit - Lucy Inglis


Verlag: Chicken House
ISBN: 978-3-551-52087-6
Seiten: 397
Preis: 19,99€ (D)
Erscheinungsdatum: 01.09.2016

Inhalt

Sommer in Montana, darauf hat Hope so gar keine Lust. Aber gegen ihre resolute Mutter kann sich die 16-Jährige einfach nicht durchsetzen. Und hier, mitten im Nirgendwo, auf einer einsamen Pferderanch begegnet sie Cal, der ihr Leben für immer verändern wird.

Montana 1867, die 16-jährige Emily ist auf dem Weg zu ihrem Ehemann, den sie nie zuvor gesehen hat. Doch die Kutsche, in der sie unterwegs ist, verunglückt und als einzige Überlebende wird sie von Nate gerettet - einem Halbindianer, der ihr zeigt, was Leben und Freiheit bedeutet. Zwei große Liebesgeschichten, die auf schicksalhafte Weise miteinander verbunden sind.

Meinung

Eine gute Freundin von mir hat mich genötigt diese Buch zu kaufen, also bin ich so bald wie möglich in die nächste Buchhandlung gelaufen und habe es mir gekauft ohne zu wissen um was es geht. Ich muss zugeben, dass ich es nicht bereut habe.

Ich habe angefangen das Buch zu lesen und war sofort in der Geschichte gefangen. Da die Geschichte in Montana spielt kam sofort dieses Western Feeling auf, das ich auch verspüre, wenn ich alte Westenfilme schaue mit Indianer und Cowboys. In dem Buch gibt es zwei Geschichten und beide waren einfach unglaublich schön, auch wenn die von Emily mich mehr gepackt hat. Die Autorin hat einen sehr schönen Schreibstil, auch wenn man am Anfang der Geschichte sich erst mal fragt warum sie so schreibt, doch das klärt sich mit der zeit im Buch auf. Das Buch hat mich sehr berührt. Ich habe mit den Charakteren geweint, gelacht und mit gehofft. Auch hat mich das Buch zum nachdenken gebracht. Es hat für mich eine Botschaft enthalten und zwar: Das man die große Liebe nur einmal findet, wenn man sie gefunden hat sollte man sie nicht mehr gehen lassen, auch wenn jemand was dagegen hat. Zudem habe ich mich auch gefragt wie stark Liebe sein muss, damit sie über den Tot hinausgeht? Wisst ihr es vielleicht? 

Nachdem ich das Buch beendet habe, war ich sehr froh auf meine Freundin gehört zu haben. Ich muss zugeben, das ich 0,5 Punkte abziehe, da mich das Ende sehr überrascht hat und ich ehrlich gesagt es mir anders gewünscht habe. Der Schluss ist trotztdem total gut.

Fazit

Das Buch "Worte für die Ewigkeit" hat mir total gut gefallen. Weshalb ich auch eine Empfehlung ausspreche, wenn ihr es noch nicht gelesen habt. Macht es. Die Geschichten sind zuckersüß und die Charakter zum Verlieben. Außerdem habt ihr danach Lust, jeden Westernliebes Romane zu lesen. Das Buch bekommt von mir 4,5 von 5 Sterne.