Mittwoch, 13. April 2016

Beautiful Secret - Christina Lauren



Originaltitel: Beautiful Secret
Autor: Christina Lauren
Verlag:  MIRA Taschenbuch
Preis: € 9,99 [D]
Einband: Broschiert
Seitenzahl: 384
ISBN:  978-3-95649-290-7
Kaufen? hier! 






Ich sag ja gar nicht, dass er einen großen Schwanz hat.

Inhalt

Ruby Miller schwebt auf Wolke sieben! Sie darf den attraktiven Stadtplaner Niall Stella, das heimliche Objekt ihrer Begierde, nach New York begleiten. Und wenn es nach ihr geht, dann wird der vielversprechende Business-Trip nicht nur ein beruflicher Höhepunkt. Die temperamentvolle Kalifornierin ist wild entschlossen, den frustrierend zugeknöpften Briten zu ihrem erotischen Sonderprojekt zu machen …



Niall Stella kommt ganz schön ins Schwimmen! Bei Frauen war er immer der perfekte Gentleman, doch die Geschäftsreise mit der aufregend tabulosen jungen Kollegin stürzt ihn in sinnliche Turbulenzen. Er verabscheut unverbindliche Affären, aber Rubys natürlichem Sex-Appeal zu widerstehen, erweist sich als Ding der Unmöglichkeit.



Meinung

Ich habe das Buch auf Blogg dein Buch angefragt und vom Verlag zugeschickt bekommen. Vielen herzlichen Dank!

In dem Buch geht es um Ruby, die sich unsterblich in Niall Stella verliebt hat. Dieser ist einer der besten Architekten der Welt und auch einer ihrer Chefs. Die beiden müssen zusammen nach New York fliegen, wo sich beide näher kommen. Das ist aber nicht so ganz leicht, da Mail ziemlich zugeknöpft und schwer durchschaubar ist. Ruby möchte aber unbedingt hinter die Fassade schauen.

Das Buch beginnt und ich musste schon lachen. Wie man oben am ersten Satz feststellen muss. Das Buch ist anders als die Bücher die ich bis jetzt aus diesem Genre gelesen habe. Ruby ist von Anfang an in Niall verliebt und keiner hat eine schlimme Vergangenheit. Nein, Niall ist einfach ziemlich zugeknöpft und ein Gentleman. So was habe ich noch nie gelesen, was ich echt toll fand. Die Geschichte hat mich recht schnell gepackt und gefesselt. Es gibt sehr viele lustige aber auch emotionale Stellen im Buch. Es war mal etwas anderes, da die Liebesgeschichte sehr langsam begonnen hat und die Personen nicht schon bei der erst besten Gelegenheit miteinder geschlafen haben.

Der Schreibstil ist richtig schön. Sehr locker und leicht mit Spannung, liebe und viel Erotik, auf einer normalen Ebene. Was mir gut gefallen hat, ist dass das Buch aus der Perspektive von Niall und Ruby geschrieben ist. So konnte man eine schöne Bindung zu den Personen aufbauen und sie besser kennenlernen. Es gab Passagen in der Geschichte, da konnte ich das Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen. Das Ende hat mir nicht so gut gefallen, da es sehr schnell ging und ich mir etwas mehr gewünscht hätte. Ich finde die Autorin echt toll und freue mich schon mehr von ihr zu lesen.

Die Protagonisten haben mir sehr gut gefallen. Beide sind mir von Anfang an sympathisch. Ruby ist sehr offen und hat sehr viel Spaß, an dem was sie macht. Niall, hingegen ist immer sehr ernst und steif. Die beiden ergänzen sich perfekt. Weshalb mir die Liebesgeschichte echt gut gefallen hat. Es ist mal etwas anderes. Sonst sind immer die Männer diejenigen, die die Initiative ergreifen.

An erster Stelle steht, das Ruby möchte das Niall lockerer wird und endlich mit ihre redet.

Das Buch spielt in London und New York

Es geht um einen jungen Mann, der nicht genau weiß was Liebe eigentlich ist.

Am ende sage ich noch was zum Cover.
Das Cover passt perfekt zur Geschichte. Es ist in Blau gehalten mit einem Mann im Anzug dessen Mund zugeklebt ist. Das ist definitiv Niall. Weshalb mir das Cover echt gut gefällt.

Fazit

Mir hat das Buch gut gefallen, es ist mal etwas anderes aus diesem Genre. Zudem hat es sehr viel Gefühl, Hoffnung und ein Happy- End, mir hat  dieses zwar nicht gut gefallen. Aber das Buch bekommt trotzdem 4 von 5 Schleifen von mir. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen