Die Schattenkriegerhexe - J.T. Sabo



Originaltitel: Die Schattenkriegerhexe
Autor: J.T. Sabo 
Verlag:  Drachenmond Verlag 
Preis: € 12,00 [D]
Einband: Broschiert 
Seitenzahl: 200
ISBN:  978-3-95991-033-0







"Verdammt noch mal! Du tust, was ich dir sage."

Inhalt

Was, wenn man zu dem werden muss, was man hasst, um die zu retten, die man liebt? Innerhalb kürzester Zeit fallen mehrere Hexen Vampirangriffen zum Opfer. Die Schattenkriegerhexe Jowna begibt sich auf die Jagd nach den Tätern, dabei macht sie eine erschreckende Entdeckung. Den Vampiren ist es gelungen, aus den Hexen Hybriden zu erschaffen, deren magische Kräfte sich nach der Wandlung um ein Vielfaches verstärken. Jowna erhält unerwartet Hilfe von dem charismatischen Jäger Connlan. Vom ersten Moment an funkt es heftig zwischen ihnen, doch er verbirgt etwas vor ihr. Doch dann entpuppt sich ausgerechnet Connlans Geheimnis als Schlüssel zum Erfolg gegen die übermächtigen Hybriden. Plötzlich steht Jowna vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens.

Meinung

Ich habe das Buch auf Lovelybooks gewonnen und dann dort an der Leserunde teilgenommen. Ich habe mich sehr über dieses Buch gefreut, da ich schon länger mal etwas von Drachenmond Verlag lesen wollte.

In dem Buch geht es um Jowna und Connlan (Mac), beide sind ziemlich verschieden. Denn Mac ist ein Vampir und Jowna ist eine Hexe, die Vampire tötet. Als in ihrer Heimatstadt Hexen von Vampiren getötet werden, sind die beiden gezwungen zusammen zuarbeiten. Dabei kommen sich die beiden schnell näher. Dadurch geraden aber nicht nur Jowna und Mac in Gefahr, sondern auch die Menschen die ihnen am Herzen liegen. 

Das Buch beginnt im Jahre 1685 und man erfährt von Mac Vergangenheit, was ich echt cool finde. Danach springt man ins Jahr 2015 wo auch die Geschichte spielt. In dem Buch gibt es nur 3 Kapitel was ich echt lustig fand. Man kommt ziemlich schnell in die Geschichte rein und wird auch ziemlich schnell mitgerissen. Das Buch ist ziemlich spannend. Es werden zu Beginn sehr viele Fragen gestellt, die am Ende alle beantwortet werden. Das Buch beinhaltet auch einen kleinen Teil an Erotik, aber nicht besonders viel. Dadurch war die Geschichte im Vordergrund und nicht nur die Körperliche Anziehung zwischen den beiden.

Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Alles war sehr leicht verständlich und gut nachvollziehbar. Die Autorin hat im Buch immer wieder die Sichten des Erzählers gewechselt. So konnte man nicht nur aus Jonas Sicht lesen sondern auch aus Macs. Das hat mir sehr gut gefallen. Wie schon am Anfang erwähnt, wirft das Buch immer neue Fragen auf, die am Ende alle aufgeklärt werden (zum Glück). Die Autorin schafft es, dass ich nicht voraussehen konnte was als nächstes passiert. 

Die Charaktere haben mir auch echt gut gefallen. Auch wenn ich finde, dass es zwischen den beiden etwas schnell ging. Man hätte mehr auf Jowna und Mac eingehen können. Jowna ist mir von Anfang an total sympathisch genau so wie Mac. Sie passen in Buch echt gut zusammen, da sie sehr unterschiedlich sind und Jowna, Mac auch mal die Stirn bieten kann. Alles in einem finde ich die Charaktere echt gut gelungen. 

An erster Stelle steht, dass die Morde an den Hexen aufhören.

Das Buch spielt in Uckersheim einer kleinen Stadt.

Es geht um eine junge Frau und einen jungen Mann, deren Verbindung noch weiter zurückgeht als sie glauben.

Am Ende schreibe in noch etwas zum Cover.
Ich finde das Cover mega cool. Die Landkarten und der Kompass die unter am Bildrand sind und die Frau mit ihren leuchtend grünen Augen. Die Kombination passt einfach. Das Buch ist nicht nur von außen eine Augenweide sondern auch von innen. An jeder Seite sind Verzierungen, die das Buch zu etwas besonders machen.

Fazit

Mir hat das Buch echt gut gefallen. Es ist ein schönes Fantasybuch für zwischendurch mit einer spannenden Geschichte und guten Charakteren. Was mich gestört hat war, dass alles sehr schnell ging zwischen Mac und Joanna. Aber das ist nur eine Kleinigkeit. Ich gebe dem Buch 4 von 5 Schleifen. 






Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Instagram - Fake oder Real

Spring in eine Pfütze! - Bunte Ideen für jeden Tag - ViktoriaSarina

Strong & Beautiful - Pamela Reif