Mittwoch, 3. Februar 2016

Das Duell der Prinzen - C.S. Pacat



Originaltitel: Prince's Gambit
Autor: C.S. Pacat
Verlag:  Heyne Verlag
Preis: € 9,99 [D]
Einband: E-Book
Seitenzahl: 432
ISBN:  978-3-641-15522-3









Als sie ankommen, fielen bereits lange Schatten, und der Horizont glühte im Licht der untergehenden Sonne.


Inhalt

Einst war Damen der Kronprinz des mächtigen Königreiches Akielos. Dann wurde er verraten, versklavt und in die Hände seines größten Feindes Laurent übergeben. Wenn er überleben will, muss Damen seine wahre Identität verbergen, was immer schwieriger wird, je näher er dem gefährlich charismatischen Prinzen von Vere kommt. Und nun soll er auch noch Seite an Seite mit Laurent in die Schlacht ziehen. Ein Abenteuer, bei dem Damen einem dunklen Geheimnis auf die Spur kommt und sich entscheiden muss: Hört er auf seinen Verstand oder auf sein Herz?

Meinung

Vielen Dank an den Verlag für dieses Rezensionexemplar. Ich habe mich sehr darüber gefreut, da es ein absolutes Wunschbuch war. Ich habe sehr lange auf die Fortsetzung gewartet und ich wurde nicht enttäuscht.

Bei dem Buch handelt es sich um den zweiten Teil von 'Der verschollene Prinz' (Rezension). Die Geschichte aus dem ersten Buch wird ohne Unterbrechung fortgeführt. Es geht darum das Damen und Laurent mit ihren Truppen an die Grenze reiten wollen um dort gegen Dames Bruder vorzugehen. Dabei geraden die beide immer wieder ins Hinterhalte und werden auf einige Zerreißproben gestellt. Dabei kommen sich Damen und Laurent auch näher was noch größere Probleme mit sich bringt.

Das Buch beginnt gleich nach dem Ende des ersten Buches. Es hat ein bisschen gedauert wieder in die Geschichte rein zu kommen, da es schon sehr lange her ist, dass ich den ersten Teil gelesen habe. Nachdem ich wieder in der Geschichte war, war es einfach nur perfekt. Die Geschichte hat mich gefesselt und die Welt mich in ihrem Bann gezogen. Ich konnte es nicht mehr aus der Hand legen. Es passiert einfach so viel und ich dachte mir nur: Ohhh Gott, was passiert als nächstes!? Es ist Aktion geladen, spannend und die Liebe kommt auch nicht zu kurz, auch ein bisschen Erotik war vorhanden. Es war einfach toll. Das Buch hat definitiv Suchtfaktor.

Ich bin absolut begeistre vom Schreibstil der Autorin. Man merkt, dass sie dazugelernt hat. Da die Geschichte noch besser war als der erste Teil. Sie hat fließend geschrieben mit sehr schönen übergangen. Sie hat es geschafft in einfachen Situationen Spannung einzubauen. Ich habe mich gefühlt als ob ich wirklich dabei gewesen wäre. Zudem geht die Autorin sehr ins Detail was einfach nur genial war. Ich konnte mir alles bildlich vorstellen. Was noch ein plus Punkt ist. Ich werde die Autorin auf jeden Fall weiter verfolgen. Da ich von ihr einfach nur begeistert bin.

Ich liebe Laurent. Ich habe ihm im ersten Teil geliebt und liebe ihn immer noch. Er ist ziemlich gerissen und sehr dominant auf eine sehr jugendliche weiße. Er ist mir einfach sympathisch. Er ist schlauer als alle anderen und weiß was er will. Er ist der perfekte König. Damen ist auch zum verlieben. Er ist die Vernunft von Damen. Er leitet ihn immer auf den richtigen weg und würde alles für ihn tun. Da die beide gute "Freunde" werden. Sei können sich aufeinander verlassen obwohl sie Feinde sind. Auch die anderen Charaktere habe ich sehr schnell ins Herz geschlossen. Sie sind alle Liebenswert und sympathisch. Ich habe mich mit ihnen gefreut und gelitten. Für mich sind es einfach nur die perfekten Charaktere.

An erster Stelle steht, dass Damen an die Grenze zu seinem Land kommt.

Die Geschichte spielt in Akielos und Vera, die zwei Königreiche, die im Krieg zueinander stehen. (Im Buch befindet sich eine Karte, wo die Länder eingezeichnet sind)

Es geht um zwei Junge Männer die ihre Vergangenheit vernichten wollen um das was sie Lieben zu schützen.

Am Ende noch etwas zum Cover.
Mir gefällt das Cover echt gut. Es ist einfach schlicht in weiß gehalten. Der Titel sticht durch die grüne Schrift einem sofort ins Auge. Mir gefällt auch die Zeichnung im Hintergrund mir der einen Hand, die den Arm festhält. Es passt zu den beiden Hauptcharakteren und wie sie zueinander stehen. Ich finde das Cover einfach toll.

Fazit

Ich bin einfach so verliebt in diese Reihe. Es ist einfach perfekt für jeden Fantasy Fan. Ich will unbedingt den dritten Teil lesen und hoffe, dass es weiter übersetzt wird, da ich einfach sofort weiterlesen möchte. Ich bin einfach total süchtig danach und kann es jeden nur ans Herz legen, es sich einfach mal anzuschauen. Dieses Buch ist definitiv ein Jahreshighlight. Ich gebe dem Buch 5 von 5 Schleifen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen