Dienstag, 13. Oktober 2015

Autumn Book - Tag




 
 
 

Hallihallo,
der Herbst ist da. Jetzt kommt die Zeit, wo man sich mit einem schönen Buch und einer Tasse Tee in eine Decke kuschelt und einfach nur genießt. In diesem Sinne mache ich jetzt den Autumn Book Tag um euch in die richtige Stimmung zu bringen. Ich wünsche Euch sehr viel Spaß und natürlich kann wieder jeder diesen Tag machen er Lust hat.

Los geht's?

1. Kastanien sammeln: Zeige eine Reihe, die du zusammentragen musstest, obwohl du erst ein oder sogar kein Buch davon gelesen hast. - Kann auch mittlerweile komplett gelesen sein!

  • Normalerweise kaufe ich keine komplette Reihe bevor ich nicht mindestens den ersten Band gelesen habe, aber bei "Crossfire" von Sylvia Day habe ich mir alle Teile auf einmal gekauft.
 
 
2. Regenschauer: Zeige ein Buch, das erst gut begonnen hat, dich dann aber furchtbar enttäuscht hat.
 
  • So was kommt  bei mir echt selten vor, das ich wirklich enttäuscht bin, aber bei "Thoughtless" von S. C. Stephens war es der Fall. Zu Beginn fand ich es noch richtig gut, doch zum Schluss habe ich mich nur noch durchgequält. Meine Rezension findet ihr hier.
 
3. Drachen steigen lassen: Zeige ein Buch, mit dem man sich in ein Abenteuer stürzt.
 
  • Diese Frage fand ich ziemlich leicht, in meinen Fall wäre es die "Plötzlich Fee"-Reihe von Julie Kagawa. Alle Bücher sind Abenteuer pur und die Cover sind einfach traumhaft. Diese Bücher zählen auch zu meinen Lieblingsbücher.
 
 
4. Indian Summer: Zeige ein Buch in den Farben rot, orange oder gelb - muss nicht zwingend alle Farben im Cover haben!
 
  • Ich habe nicht viele Bücher mit diesen Farben, aber ich habe mich für "Throne of Glass - Kriegerin im Schatten" von Sarah J. Maas entschieden. Das Cover beinhaltet alle Farben und die Geschichte ist auch richtig toll. Auch eine absolute Leseempfehlung.
 
 
5. Blätterrascheln: Zeige ein Buch bei dem die Seiten nur so dahingeflogen sind.
 
  • Ich glaube dieses Buch erwähne ich fast in jeden Tag, aber ich Liebe es einfach und kann es nur immer wieder sagen. Es handelt sich um "Shades of Grey" von E. L. James. Ich habe diese Bücher verschlungen und ich werde es wieder tun.
 
 
6. Abwarten und Teetrinken: Ein Buch wo du anfangs nicht abschätzen konntest in welche Richtung es sich entwickeln würde.
 
  • Definitiv "Die Rote Königin" von Victoria Averyard. Mich hat das Ende total überrascht und ich hätte überhaupt nicht damit gerechnet. Meine Rezension gibt es hier.
 
7. Kuscheldecke: Zeige ein richtigen Wohlfühlbuch.
 
  • Ein weiter Favorit den ich immer wieder Zeige. "Finding Sky" von Joss Stirling. Jedes mal wenn ich dieses Buch lese, gerade ich in Winter Stimmung. Ich möchte mich dann einfach nur in eine Decke kuscheln und Tee trinken. Ich kann diese Buch wieder nur empfehlen. Generell alle Bücher von Joss Stirling sind genial und zu empfehlen.
 
8. Schal Stricken: Welches Buch, welche Reihe hätte verlängert werden sollen?
 
  • Die "Vlad & Laila"-Reihe von Jeaniene Frost. Ich Liebe diese zwei Bücher, aber das Ende vom zweiten Teil verspricht noch einen dritten. Weswegen ich hoffe, dass noch ein drittes Buch erscheint. Ich lieb alle Bücher von Jeaniene Frost, aber besonders diese Reihe bedeutet mir echt viel und ich möchte einfach nicht, das es schon vorbei ist.
 
9. Halloween: Zeige ein schauriges/ grusliges Buch.
 
  • "The School for Good and Evil - Es kann nur eine geben" von Soman Chainani, ist definitiv schaurig und gruselig und auch eine Leseempfehlung.
 
10. Lesen im Kerzenlicht: Welches Buch wirst du in diesem Herbst noch lesen?
 
  • Noch sehr viele Bücher, aber ganz vorne auf meiner Liste steht "Silber - das dritte Buch der Träume" von Kerstin Gier.
 
 
 
 
 
Ich hoffe Euch hat der Tag gefallen und ihr seid jetzt ein bisschen in Herbststimmung!      








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen